Brigitte Engelmann, Peter Holler – Das Feinschmecker Handbuch Käse

©h.f.ullmann

©h.f.ullmann

Alles Käse oder was. Im wahrsten Sinne des Wortes erwartet hier den Gourmet eine ausführliche Käsevielfalt. Käse aus aller Welt. Das Buch ist nicht nur Lexikon und Einkaufsführer. Es vermittelt auch die Kulturgeschichte, sowie die Herstellung und die regionalen Besonderheiten. Sie als Leser werden nach der Lektüre dieses Buches, die Käsetheke mit anderen Augen sehen. Den Autoren merkt man an, dass Käse Ihre große Leidenschaft ist und Sommelier Markus del Monego steuerte 300 Wein- und Getränkeempfehlungen bei. Ralf Jacob

h.f. ullmann, 9,99 Euro

 

 

Neuenburger Käsefondue

Zutaten für 4 Personen

  • 200g Emmentaler
  • 400g Gruyère
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0,3 L. trockenen Weißwein
  • 1 Tl. Zitronensaft
  • 1 gehäufter Tl. Speisestärke
  • 1 Likörglas Kirschwasser
  • Muskatnuss, Pfeffer
  • 1 Kg in Würfel geschnittenes Baguettebrot

Käse grob reiben, Fonduetopf mit Knoblauch ausreiben, Wein hineingießen und auf dem Herd langsam vorwärmen. Zitronensaft dazugeben, erst danach den Käse.

Alles zusammen unter ständigem Rühren bei guter Hitze auf der Herdplatte köcheln. Speisestärke im Kirschwasser auflösen und dazugeben, sobald das Fondue cremig ist.

Mit etwas Muskat und Pfeffer aus der Mühle würzen.

Dieser Beitrag wurde unter h.f.ullmamm abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*