R. Nagahama, J. Lehmann – Easy Peasy

Produkte von Amazon.de

Easy PeasyEinfach, aber schmackhaft und bekömmlich – geht das? Na klar. Im Buch „Easy Peasy“ zeigt Ihnen Risa Nagahama wie es geht. Sie verbindet die Einflüsse der japanischen, französischen und deutschen Küche zu einer verblüffend einfachen Küche. Und das alles ist schnell und einfach mit nur sieben Zutaten, auch für den Kochanfänger nachzukochen. Zusammen mit ihrem Mann, den Foodfotografen Joerg Lehmann ist ein Buch entstanden, wo schon beim Durchblättern einem das Wasser im Munde zusammenläuft. Das einfachste und schönste Kochbuch eben. Ralf Jacob

Callwey, 20,00 Euro

Fritten free-style

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Kg kleine Kartoffeln, gerne farbig
  • 1 Kressebeet
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Frittieren

Die Kartoffeln waschen in in einem Topf mit Salzwasser weich kochen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken, die Kresse mit der Schere abschneiden.

Wenn die Kartoffeln fertig sind, aus dem Wasser nehmen, aufbrechen und zur Seite legen.

Das Öl in einem Topf auf 180 °C erhitzen und die aufgebrochenen Kartoffeln darin frittieren, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die krossen Kartoffeln auf einem Teller anrichten, mit Rosmarin, Salz und Pfeffer bestreuen und mit Kresse garnieren.

Dieser Beitrag wurde unter Callwey abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*