Sebastian Schauermann – 100 Fingerfoods


Fingerfoods
Früher reichte man Schnittchen zur Party – heute sagt man Fingerfoods. Aber Fingerfoods sind mehr als Schnittchen. Sie sind eine Mischung aus Streetfood, Fine Dining und Snacks. Weil klein und köstlich, bodenständig und exotisch, machen jede Party zum lukullischen Event. Probieren Sie es aus, denn bei 100 Rezepten ist für jeden was dabei. Und beim durchblättern des Buches läuft Ihnen sowieso das Wasser im Munde zusammen. Ralf Jacob

Thorbecke, 25,- Euro

 

Bruschetta Tonno Rosso

Zutaten für 6 Stück

  • 1 Zwiebel, geschält und gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und gehackt
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Dose Thunfisch in Öl (200 g)
  • 1 El. Tomatenmark
  • 200 ml Rotwein
  • 1 l. Zucker
  • 1 Lorbeerblatt
  • schwarzer Pfeffer
  • 6 kleine Stücke Brot
  • etwas gehackte krause Petersilie

Die Zwiebel und den Knoblauch in Olivenöl sautieren (ein paar Minuten bei mittlerer Hitze braten). Den Thunfisch abgießen und Zusammen mit dem Tomatenmark, dem Rotwein, dem Zucker und dem Lorbeerblatt zufügen.

Die Flüssigkeit einkochen lassen, bis eine homogene Masse entstanden ist.

50 ml Olivenöl einrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Die Brotstücke grillen.

1 El. Thunfischmus auf jedes Brot geben und mit Petersilie bestreuen.

Dieser Beitrag wurde unter Thorbecke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.