Der literarische Küchenkalender 2021 und drei weitere Kalender

Auf Sybil Grä­fin Schön­feldt ist Ver­laß. Auch für 2021 gibt es ihn, den „Lite­ra­ri­schen Küchen­ka­len­der“. Wie­der hat sie den Lite­ra­ten in die Koch­töp­fe geschaut und dabei erstaun­li­ches und lecke­res für 53 Wochen ent­deckt. Tau­chen Sie ein in die Roma­ne und Erzäh­lun­gen von Mar­ga­ret Atwood bis Theo­dor Fon­ta­ne und genie­ßen Sie was ihre Figu­ren spei­sen oder kochen. Wie immer mit Fotos und hüb­schen Illus­tra­tio­nen ver­se­hen. Ralf Jacob

edi­ti­on momen­te, 20 Euro

Sehn­suchts­or­te prä­gen Leben und Werk von Musi­ke­rin­nen und Musi­kern. Es sind rea­le und erträum­te Orte, glück­li­che und ent­täu­schen­de, ver­lo­re­ne und uner­reich­ba­re. Für Felix Men­dels­sohn Bar­thol­dy war es Ita­li­en, für Igor Stra­win­sky Hol­ly­wood, für die Sän­ge­rin Rosa Pon­sel­le Covent Garden.

edi­ti­on momen­te, 22 Euro

Kri­sen­zei­ten sind Hoff­nungs­zei­ten, denn »wie könn­te ich ohne Hoff­nung leben«, bekennt Franz Kaf­ka. Ob Krieg, Exil oder Epi­de­mie, eine aus­sichts­lo­se Lie­be oder Schreib­blo­cka­de – immer wird das Ende ersehnt, erhofft, der Neu­an­fang erträumt, für eine ande­re Zukunft gekämpft. Manch­mal sind es Jah­re ver­geb­li­chen War­tens, ver­lo­re­ner Hoffnungen.

edi­ti­on momen­te, 22 Euro

Ein Mut­ma­cher für die Zukunft. Kli­ma­wan­del und Pan­de­mien sind Syn­ony­me für die Bedro­hung der Mensch­heit gewor­den. Ent­frem­dung von der Natur, Glau­be an gren­zen­lo­ses Wachs­tum und Aus­beu­tung aller Res­sour­cen sind die Ursa­chen. Aber noch gibt es Chan­cen auf ein Umdenken. 

edi­ti­on momen­te, 22 Euro

Veröffentlicht unter edition momente | Kommentare deaktiviert für Der literarische Küchenkalender 2021 und drei weitere Kalender

Liliana Battle – Das Kochbuch der Corleone Familie

Hier erle­ben Sie die aus dem Kino­klas­si­ker „Der Pate“ , Teil 1–3, bekann­te „Corleone“-Familie von einer nicht so blut­rüns­ti­gen Sei­te. Tau­chen Sie ein in die Geschich­te der Ein­wan­de­rer­fa­mi­lie, die an ihren Tra­di­tio­nen fest­hielt. Spei­sen Sie mit „Don Cor­leo­ne“ und genie­ßen die 75 Rezep­te der Fami­lie. Ange­rei­chert ist das Buch mit Fotos und Zita­ten aus den Fil­men. Ein ita­lie­ni­sches Koch­buch der ande­ren Art. Ralf Jacob

Pani­ni Books, 30 Euro

Veröffentlicht unter Panini Books | Kommentare deaktiviert für Liliana Battle – Das Kochbuch der Corleone Familie

Herbert Frauenberger – Rezepte mit ungewöhnlichen Namen

Ob „Hal­ver Hahn“, „Hand­käs mit Musik“ oder „Ver­lo­re­ne Eier in Senf­sauce“, wie kom­men die Rezep­te zu ihren ori­gi­nel­len Namen. Die­ser Fra­ge stell­te sich Her­bert Frau­en­ber­ger und ging auf Spu­ren­su­che. Her­aus­ge­kom­men ist ein unter­halt­sa­mes Koch­buch, mit dem Sie den All­tag fröh­li­cher und genuss­vol­ler gestal­ten kön­nen. Dar­auf eine „Hei­ße Tan­te“. Ralf Jacob

Buch­Ver­lag für die Frau, 9,95 Euro

Veröffentlicht unter BuchVerlag für die Frau | Kommentare deaktiviert für Herbert Frauenberger – Rezepte mit ungewöhnlichen Namen

24 Rezepte – Ein kulinarischer Adventskalender

Mit die­sem Buch hal­ten Sie 24 Rezep­te für jeden Tag der Advents­zeit in den Hän­den. Das lie­be­voll gestal­te­te Buch macht es Ihnen leicht Tag für Tag die Lie­ben köst­lich zu ver­wöh­nen. Ralf Jacob

Höl­ker Ver­lag, 17 Euro

Veröffentlicht unter Hölker | Kommentare deaktiviert für 24 Rezepte – Ein kulinarischer Adventskalender

Erzähl mir von Weihnachten

Ein­fach zau­ber­haft. Die­ses Buch ist ein wah­res Füll­horn von fest­li­chen Rezep­ten, wun­der­ba­ren Über­ra­schun­gen und wah­ren Geschich­ten zur und über die Weih­nachts­zeit. Dazu noch optisch ein Hin­gu­cker mit Gold­schnitt und zehn lie­be­voll gestal­te­ten Extras, wie Anhän­ger, Eti­ket­ten und Geschenk­pa­pier ver­se­hen. Da steigt Ihnen beim durch­blät­tern der Duft von Äpfel, Nuss und Man­del­kern in die Nase. Auf eine besinn­li­che Weih­nachts­zeit. Ralf Jacob

Höl­ker Ver­lag, 32 Euro

Veröffentlicht unter Hölker | Kommentare deaktiviert für Erzähl mir von Weihnachten

Tom Grimm – Lizenz zum Kochen

Wod­ka Mar­ti­ni, geschüt­telt, nicht gerührt. Auf die­sen Klas­si­ker kann man James Bond nicht redu­zie­ren. Denn er lieb­te auch  das Essen. Aus­tern im Speck­man­tel oder Rühr­ei mit Speck. Ob Extra­va­gant oder boden­stän­dig. Er war für alles Kuli­na­ri­sche zu haben. Las­sen Sie sich von 50 Rezep­ten inspi­rie­ren und erhal­ten so die Lizenz zum Kochen. In die­sem Sin­ne: mein Name ist Bond, James Bond. Ralf Jacob

Pani­ni Books, 25 Euro

 

Veröffentlicht unter Panini Books | Kommentare deaktiviert für Tom Grimm – Lizenz zum Kochen

Seniorenratgeber – Schnelle, frische Küche für zwei

Die Kin­der sind aus dem Haus man ist nur noch zu zweit. Hat man da noch Lust aufs Kochen. Na klar, man muss ja nicht stun­den­lang in der Küche ste­hen. Lecker, leicht, frisch und gesund geht auch ruck­zuck. Hier im Buch fin­den Sie bei mehr als 80 Rezep­ten das Rich­ti­ge. Auf­ge­teilt in die vier Jah­res­zei­ten hilft es Ihnen sai­so­nal auf den Geschmack. Dazu noch ein Rat­ge­ber mit cle­ve­ren Tipps und Tricks. Also, las­sen Sie es sich auch zu zweit gut schme­cken. Denn wie sagt der Volks­mund: „Essen und Trin­ken hält Leib und See­le zusam­men“. Ralf Jacob

Wort & Bild Ver­lag, 19,99 Euro

Veröffentlicht unter Wort & Bild Verlag | Kommentare deaktiviert für Seniorenratgeber – Schnelle, frische Küche für zwei

Anne Petersen – Legendäre Dinner

Berühm­te Gast­ge­ber, groß­ar­ti­ge Par­tys alles zusam­men­ge­fasst ergibt legen­dä­re Din­ner. Erle­ben Sie, wie Clau­de Monet sei­ne Gäs­te bewir­te­te, was es zur Hoch­zeit von Queen Eliza­beth und Prinz Phil­ip gab. Wie Tho­mas Mann sei­ne Weih­nachts­ri­tua­le auch im kali­for­ni­schen Exil bei­be­hielt. Wie Michel­le Oba­ma Ange­la Mer­kel Gemü­se aus dem eige­nen Gar­ten ser­vier­te. Das alles und noch vie­les mehr ver­eint in die­sem Buch. Ange­rei­chert mit Anek­do­ten und pikan­ten Spit­zen. Wenn sie etwas nach­ko­chen wol­len, bit­te, bei über 90 Rezep­ten soll­te etwas Dabei­sein. Ralf Jacob

Pres­tel, 36 Euro

Veröffentlicht unter Prestel | Kommentare deaktiviert für Anne Petersen – Legendäre Dinner

Kochen für ein Jahr

Stel­len Sie sich auch jeden Tag die­sel­be Fra­ge: „Was essen wir heu­te?“. Da kann Ihnen gehol­fen wer­den. Mit „Kochen für ein Jahr“ hal­ten Sie ein Buch in den Hän­den, das 365 Rezep­te ent­hält. Für jeden Tag eine neue Idee. Die­se Rezep­te sind geeig­net für den Anfän­ger, als auch für den Viel­ko­cher. Denn gibt es etwas schö­ne­res als mit fri­schen Zuta­ten ein gesun­des und schmack­haf­tes Gericht auf den Tisch zu brin­gen. Ralf Jacob

Tre Tor­ri, 19,95 Euro

Veröffentlicht unter Tre Torri | Kommentare deaktiviert für Kochen für ein Jahr

Tara Theoharis – Das Musical-Kochbuch

Its Show­time! Was so alles in Musi­cals kuli­na­risch auf­ge­tischt wird, hier sind die bes­ten 55 Ori­gi­nal­re­zep­te aus den gro­ßen Klas­si­kern der Musi­cal­sze­ne. Wie wäre es mit einer son­ni­gen But­ter­ku­gel aus „Fun­ny Girl“, Frank-N-Fur­ters Hack­bra­ten aus „The Rocky Hor­ror Pic­tu­re Show“, Rum Tim Tonic aus „Cats“ oder Honig, Honig aus „Mam­ma Mia!“. Das alles ist optisch show­mä­ßig auf­be­rei­tet. Auf gehts: „Büh­ne frei für die gro­ße Schlem­me­rei. Ralf Jacob

Pani­ni Books, 30 Euro

Veröffentlicht unter Panini Books | Kommentare deaktiviert für Tara Theoharis – Das Musical-Kochbuch