Achim Sam – 24 Stundendiät

die-24-stunden-diaet-in-den-top-ten_dpac5d399b9541376897426„Ich kann essen, was ich will, ich neh­me ein­fach nicht ab.“ Mit der 24 Stun­den­di­ät von Achim Sam gelingt das Abneh­men. Die Diät ist ein revo­lu­tio­nä­res Sport- und Ernäh­rungs­pro­gramm. Im modern gestal­te­ten Buch fin­den Sie in fünf Kapi­teln, die von der Diät­re­vo­lu­ti­on über das Basis­wis­sen, der Bewe­gung, der Ernäh­rung bis zum Hap­py End alles zusam­men­fas­sen, damit das Abneh­men gelingt. Ralf Jacob

Zabert Sand­mann, 19,95 Euro

 

Vitel­lo Ton­na­to mit bun­ten Toma­ten

Zuta­ten für 1 Per­son

  • 1 Tl. Oli­ven­öl
  • 150g Kalbs­fi­let
  • 50g Natur­jo­ghurt (1,5% Fett)
  • 40g Thun­fisch (aus der Dose; im eige­nen Saft)
  • 1 Tl. Weiß­wein­essig
  • 2–3 El. Gemü­se­brü­he
  • Salz, Pfef­fer
  • 200g klei­ne Toma­ten
  • 3 Stie­le Basi­li­kum
  • 1 Tl. Kapern

Den Back­ofen auf 120°C vor­hei­zen. Ein Ofen­rost auf die mitt­le­re Schie­ne und dar­un­ter ein Abtropf­blech schie­ben.

Das Oli­ven­öl in einer Pfan­ne erhit­zen und das Kalbs­fi­let dar­in rund­um 1 bis 2 Minu­ten anbra­ten. Auf das Ofen­rost legen und etwa 30 Minu­ten fer­tig garen.

Inzwi­schen Joghurt, Thun­fisch, Essig und Brü­he in einen hohen Rühr­be­cher geben und mit dem Stab­mi­xer fein pürie­ren. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen.

Die Toma­ten waschen und je nach Grö­ße hal­bie­ren oder vier­teln. Das Basi­li­kum waschen und tro­cken tup­fen, die Blät­ter abzup­fen.

Das gegar­te Kalbs­fi­let in sehr dün­ne Schei­ben schnei­den und mit den Toma­ten auf einem Tel­ler anrich­ten. Mit Salz, und Pfef­fer wür­zen. Die Sau­ce und das Basi­li­kum dar­auf ver­tei­len und mit den Kapern bestreu­en.

Zube­rei­tungs­zeit 40 Minu­ten

Dieser Beitrag wurde unter Zabert Sandmann veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.