Adina Steiman, Paul Kita – Cooking

Cooking von Adina SteimanMänner, an die Töpfe fertig los! Im Männermagazin „Men’s Health“ spielt Ernährung schon immer eine große Rolle. Da war es naheliegend ein Kochbuch für Männer zu schaffen. Hier ist es. Aber Vorsicht, bei einigen Rezepten werden die Kardiologen zusammenzucken, denn Diät ist nicht angesagt. Hier wird aus den Vollen geschöpft. Also, ran an die Töpfe und Pfannen und losgekocht. 154 Rezepte warten darauf zubereitet zu werden. Ergänzt werden die Rezepte durch ein Kapitel über Techniken, Vorräte und Küchenutensilien. Und damits perfekt wird gibt’s noch 16 Cocktailrezepte obendrauf. Alles in einem opulenten Buch verpackt. Ralf Jacob

Falken, 24,99 Euro

Chili-Mango-Huhn

Zutaten für 4 Personen

  • 1 El. Maisstärke
  • 1 El. salzarme Sojasauce
  • 1 ½ Tl. Sesamöl
  • 450g entbeinte Hühnerschenkel in 1,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1 ½ Tl. Erdnuss- oder Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel, klein gehackt
  • 1 El. frischer Ingwer, gerieben oder fein gehackt
  • 230g Zuckerschoten
  • 1 Mango, gewürfelt
  • 1 El. scharfe Chilisauce
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

In einer großen Schüssel die Maisstärke, die Sojasauce und das Sesamöl miteinander vermischen und das Hühnerfleisch darin 10 Minuten marinieren.

Das Erdnuss- oder Rapsöl in einem Wok oder in einer großen Pfanne stark erhitzen. Die Zwiebel und den Ingwer hineingeben und unter ständigem Rühren 1-2 Minuten andünsten, bis die Zwiebel glasig ist. Die Zuckerschoten dazugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute mitdünsten. Das Fleisch mit der Marinade dazugeben und etwa weitere 2 Minuten rühren, bis das Fleisch Farbe bekommt.

Die Mango, Chilisauce und schwarzen Pfeffer nach Geschmack dazugeben und etwa 1 Minute miterhitzen, bis das Fleisch gar und die Mango ganz weich ist.

Dieser Beitrag wurde unter Falken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.