Andrea C. Busch – Mord zwischen Messer und Gabel

978383692741399 Rezepte in 34 Krimis, da läuft einem das Blut von Messer und Gabel. Hier wurde zusammengetragen, was zusammengehört, dass perfekte Essen und das perfekte Verbrechen, aber Vorsicht – Lebensgefahr. Genießen Sie die kulinarischen Leckerbissen, aber verzichten Sie auf den Mord. Die Autorin hat die Krimis aus der ganzen Welt gesammelt, der Illustrator hat ansprechende Illustrationen hinzugefügt und schon bekommt der krimiliebende Feinschmecker Appetit. Also Vorsicht vor den Verhängnisvollen Vorspeisen, den Höllischen Hauptgängen oder den Mörderischen Menüs. Ralf Jacob

Gerstenberg, 28,- Euro

Grüner Salat mit warmem Ziegenkäse (aus dem Krimi: Ein blondes Wunder von Del Tinsley)

Zutaten für 4 Personen
• 8 Scheiben Ziegenkäse à 40g
• 1 Tl. frischer Thymian, gehackt
• 180ml Sonnenblumen- oder Erdnußöl
• 1 Eigelb
• 1 Tl. Dijonsenf
• 1 ½ El. weißer Balsamessig
• 1 Tl. gehackter frischer Rosmarin
• 500g gemischter Salat, sehr knackig, zum Beispiel Kopfsalat, Lollo verde, Eichblatt Walnußkerne nach Geschmack
Käsescheiben in eine flache Schale legen. Mit Thymian bestreuen und mit 4 El. Öl beträufeln. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Eigelb, Senf, Balsamessig und Rosmarin glatt rühren. Nach und nach das restliche Öl angießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen und in eine große Schüssel geben, Salatsauce darübergeben und mischen.
Aus der Käseschüssel 2 El. Öl entnehmen und in einer großen Pfanne bei milder Hitze erwärmen. Käsescheiben hineingeben und vorsichtig erhitzen.
Salat auf vier Teller geben und mit je 2 Scheiben Käse belegen. Mit Walnußhälften garnieren.

Dieser Beitrag wurde unter Gerstenberg abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.