Brigitte Kochbuch-Edition – Festlich

kochbuch-edition-festlich-tFeste feiern, wie sie fallen. Das gelingt mit dem Buch „Festlich“ aus der Brigitte-Kochbuch-Edition. Auf 160 Seiten präsentiert das Buch 68 Rezepte von raffiniert bis einfach. Ob Osterbrunch, Dinner oder Weihnachtsessen, ob Suppe, Vorspeise, Hauptgang oder Dessert. Mit den Tipps und Step-Fotos im Buch gelingts. Da bleibt noch Zeit zum Dekorieren, Anstoßen und Plaudern. Zum Schluss gibt’s ein Kapitel, dass sich damit befasst, wie Sie Feste und Einladungen stressfrei bewältigen. Ihre Gäste werden begeistert sein. Ralf Jacob

Edel 14,95 Euro

Kalbsbraten in Mandelmilch

Für 6 Personen

  • 1,6 kg durchwachsenes ausgelöstes Kalbskotelett im Stück
  • grobes Steinsalz
  • grob gemahlener Pfeffer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 2 Schalotten
  • 2 El. Olivenöl
  • 400 ml Milch
  • 100g Mandelmus (Reformhaus)
  • 4-5 Tropfen Bittermandelöl

Das Fleisch abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer rundherum einreiben.

Den Backofen auf 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 vorheizen.

Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Die Schalotten abziehen, halbieren und fein würfeln.

Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin rundherum braun anbraten. Schalotten und Zitronenschale dazugeben und kurz andünsten.

Milch, Mandelmus und Bittermandelöl verrühren, in einem Topf aufkochen und zum Fleisch gießen. Mit Deckel im Ofen etwa 1 Stunde 30 Minuten schmoren lassen.

Das Fleisch herausnehmen und noch etwa 10 Minuten abge­deckt ruhen lassen. Den Bratensud durch ein Sieb gießen und eventuell mit etwas Milch glatt rühren, falls er sehr dickflüssig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Sauce servieren.

Zubereitungszeit: 2 Stunden 15 Minuten

Dieser Beitrag wurde unter Edel abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .