Das Gute leben

Das Gute lebenStellen Sie sich auch jeden Tag dieselbe Frage: „Was essen wir heute?“. Da kann Ihnen geholfen werden. Mit „Das Gute leben“ halten Sie ein Buch in den Händen, das 365 Rezepte enthält. Für jeden Tag de Jahres. Diese Rezepte sind geeignet für den Anfänger, als auch für den Vielkocher. Denn gibt es etwas schöneres als mit frischen Zutaten ein gesundes und schmackhaftes Gericht auf den Tisch zu bringen. Ralf Jacob

Tre Torri, 14,95 Euro

 

Tomaten-Brotsalat

Zutaten für 6 Personen

  • 100 g scharfe Salami
  • 8 El. Olivenöl
  • 1-2 Zweige Rosmarin
  • 1 Ciabatta (ca. 250 g)
  • 1 kleines Bund Rucola
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 150 g Mini Mozarella Kugeln
  • 80 g entsteinte schwarze Oliven
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 El. Heller Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Tl. flüssiger Honig

Salami in 3-5 mm dicke Scheiben schneiden und in einer Pfanne in 2 El. heißem Olivenöl kurz von beiden Seiten braten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.

Rosmarin waschen und trocken schütteln. Ciabatta in grobe Würfel schneiden und in der Pfanne im verbliebenen Bratfett mit Rosmarin portionsweise knusprig rösten.

Rucola putze, waschen, trocken schleudern und eventuell klein zupfen. Cocktailtomaten waschen, trocknen und halbieren. Mozarellakugeln abtropfen lassen und halbieren. Oliven ebenfalls halbieren.

Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Balsamico und restliches Olivenöl zu einem Dressing verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Über den Salat geben und ca. 15 Minuten durchziehen lassen. Eventuell nochmals abschmecken.

Dieser Beitrag wurde unter Tre Torri abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.