Donna Hay – Die neuen Klassiker

9783038008255Wahr­lich ein Klas­si­ker. Auf 448 Sei­ten, im klas­si­schem Lay­out, mit 336 Fotos und im Groß­for­mat prä­sen­tiert der AT Ver­lag das neue Buch von Don­na Hay. 300 neue noch nicht ver­öf­fent­lich­te Rezep­te hat sie zusam­men­ge­tra­gen. Egal ob Fami­li­en­all­tag oder berufs­tä­tig, hier wird jeder fün­dig. Tren­di­ge Aro­ma­va­ria­tio­nen, sowie Gerich­te für jeden Anlass und jede Gele­gen­heit. Außer­dem hat sie eini­ge Gerich­te neu inter­pre­tiert. Ob Koch oder Genie­ßer, im Buch zu blät­tern macht Freu­de und Appe­tit. Pro­bie­ren Sie es aus und Sie wer­den zum Koch­pro­fi, ob Sie wol­len oder nicht. Wahr­lich ein Klas­si­ker. Ralf Jacob

AT Ver­lag, 39,90 Euro, ab 01.01.2015 48,- Euro

Knusp­ri­ger Grün­kohl, Scha­lot­ten und Kar­tof­feln aus der Pfan­ne

  • 400g meh­li­ge Kar­tof­feln, geschält und zer­klei­nert
  • 40g But­ter
  • 1 El. Oli­ven­öl
  • Meer­salz und schwar­zer Pfef­fer aus der Müh­le
  • 6 Scha­lot­ten, geschält
  • 100g Grün­kohl, Stie­le ent­fernt und grob gehackt

Die Kar­tof­feln in einen Topf mit kal­tem Salz­was­ser geben und zum Kochen brin­gen; dann bei redu­zier­ter Hit­ze 5 Minu­ten halb­gar kochen. Abgie­ßen und bei­sei­te­stel­len.

But­ter und Öl in einer Pfan­ne bei mitt­le­rer Tem­pe­ra­tur erhit­zen. Die Kar­tof­feln hin­ein­ge­ben, sal­zen, pfef­fer und unter gele­gent­li­chem Rüh­ren 10 Minu­ten bra­ten.

Die Scha­lot­ten hin­zu­fü­gen, wei­te­re 5 Minu­ten mit­bra­ten, bis sie weich wer­den und sich die Kar­tof­feln gold­braun fär­ben.

Die Tem­pe­ra­tur erhö­hen, den Grün­kohl dazu­ge­ben und wei­te­re 3 Minu­ten mit­bra­ten, bis er an den Rän­dern knusp­rig ist.

Dieser Beitrag wurde unter AT Verlag abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.