Frenzels Weinschule

Frenzels WeinschuleWas Sie schon immer über Wein wis­sen woll­ten. Grei­fen Sie zu der etwas ande­ren Wein­schu­le und Sie erfah­ren  umfas­send, kom­pe­tent und unter­halt­sam alles über die edlen Trop­fen. Pro­mi­nen­te Autoren hel­fen Ihnen dabei. Schwer­punkt ist natür­lich Cha­rak­ter und Aro­ma der Reb­sor­ten. Dar­über hin­aus spielt auch die Sen­so­rik eine Rol­le. Und die außer­ge­wöhn­li­che Bild­spra­che des Buches hilft dabei die Wei­ne auf einen Blick zu erfas­sen. Umfas­send wird die Geschich­te des moder­nen Weins erklärt. Dazu kom­men vie­le Anre­gun­gen wel­cher Wein, zu wel­chem Essen passt. Außer­dem ent­hält das Buch ein klei­nes Wein-ABC und hilft beim Wein und ‑glä­ser Kauf. Ralf Jacob

Tre Tor­ri, 49,90 Euro

Kabel­jau mit Senf­hül­le

Zuta­ten für 4 Per­so­nen

  • 4 Kabel­jau­fi­lets (ca. 125 g)
  • Salz, wei­ßer Pfef­fer
  • Zitro­nen­saft
  • 2 TL Senf­pul­ver
  • 2 Eier
  • 1 EL Sah­ne
  • 2–3 EL Mehl
  • But­ter­schmalz zum Bra­ten
  • Mehl zum Wen­den

Die Fisch­fi­lets tro­cken tup­fen. Dann sal­zen und pfef­fern. Mit Zitro­nen­saft beträu­feln und bei­sei­te­stel­len.

Das Senf­pul­ver mit den Eiern, Milch, Sah­ne, Mehl, Salz und Pfef­fer zu einem glat­ten Teig ver­mi­schen, etwas quel­len las­sen.

In einer Pfan­ne nicht zu wenig But­ter­schmalz erhit­zen. Die Fisch­fi­lets erst in Mehl wen­den, dann durch den Teig zie­hen und zum Schluß im hei­ßen Schmalz auf bei­den Sei­ten schön knusp­rig bra­ten.

Mit klei­nen Pell­kar­tof­feln und But­ter ser­vie­ren.

Dieser Beitrag wurde unter Tre Torri abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.