Grillkameraden – Grillen mit dem Gasgrill

Für den schnel­len Gril­ler ist die­ses Buch genau das Rich­ti­ge. Denn wer mit Gas grillt spart Zeit, aber muß nicht auf den Grill­ge­nuss ver­zich­ten. 55 Rezep­te machen Ihnen den Mund wäss­rig und zei­gen dem Leser wie viel­fäl­tig Gril­len sein kann. Pro­bie­ren Sie doch mal Krus­ten­bra­ten vom Grill. Dazu jede Men­ge Tipps zum per­fek­ten Gril­l­ergeb­nis. Ralf Jacob

riva, 12,99 Euro

 

 

Pimi­ent­os de Padrón – Brat­pa­pri­ka vom Grill

Zuta­ten für 2 Per­so­nen

  • 200 g Pimi­ent­os de Padrón
  • 4 El. Oli­ven­öl
  • 1 El. gro­bes Meer­salz

Pimi­ent­os de Padrón waschen und mit Küchen­pa­pier tro­cken tup­fen. Dan in eine Guss­pfan­ne legen und das Oli­ven­öl dar­über­träu­feln.

Den Grill auf 200 °C vor­hei­zen.

Die Pfan­ne bei direk­ter Hit­ze auf den Grill stel­len und die Papri­ka­scho­ten in 8–10 Minu­ten gar bra­ten. Zwi­schen­durch immer wie­der wen­den, damit sie nicht anbren­nen.

Sobald sich die Haut braun ver­färbt, ablöst und Bla­sen wirft, sind die Pimen­tes de Par­don fer­tig. Pfan­ne vom Grill neh­men, etwa Meer­salz über die Scho­ten streu­en und die­se gleich in der Pfan­ne ser­vie­ren.

 

Dieser Beitrag wurde unter Riva veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.