Lucia und Theresa Baumgärtner – Superfood Cookies

978-3-7995-1109-4„End­lich Naschen mit gutem Gewis­sen!“ Dann ist das Buch gera­de rich­tig, denn die Kek­se ent­hal­ten all die guten und gesun­den Zuta­ten für Vita­li­tät und schö­nes Aus­se­hen. In den Rezep­ten kom­men all die Super­foods wie Chia­sa­men, Acai-Bee­ren, Hanf­sa­men, Roh­ka­kao und Goji-Bee­ren. Wie wärs mit Kür­bis­kern­kip­ferl mit Gra­no­la-Top­ping, Kur­ku­ma-Fei­gen-Schnit­ten oder Aro­nia-Kon­fekt. Alles kein Pro­blem, die Rezep­te zei­gen auf viel­fäl­ti­ge Wei­se wie es geht in dem man auf Weiß­mehl und raf­fi­nier­ten Zucker ver­zich­tet. Dafür Voll­korn­meh­le und Kokos­blü­ten­zu­cker. Ralf Jacob

Thor­be­cke 12,99 Euro

Aro­nia-Kon­fekt

Zuta­ten für 20 Stück

  • 10 g getrock­ne­te Aro­nia­bee­ren
  • 10 g Hanf­sa­men
  • 90 g Soft­tro­cken­pflau­men ohne Stein
  • 40 g grob gehack­te Wal­nüs­se
  • 30 g gemah­le­ne Man­deln
  • 1 Pri­se Meer­salz
  • 1 Pri­se Zimt
  • 1 TL Zitro­nen­saft
  • 1 Trop­fen Bio-Zitro­nen­öl
  • 10g Kokos­ras­pel zur Deko­ra­ti­on

Die Aro­nia­bee­ren im Mul­ti­zer­klei­ne­rer fein mah­len. Die Hanf­sa­men grob mah­len. Die Tro­cken­pflau­men fein hacken und in eine Schüs­sel geben. Die Aro­nia­bee­ren, die Hanf­sa­men und die rest­li­chen Zuta­ten dazu­ge­ben und alles kräf­tig durch­mi­schen.

Die Kon­fekt­mas­se nach Belie­ben for­men: Zum Bespiel in Mini­gu­gel­hupf­for­men aus Sili­kon drü­cken oder die Mas­se in Klar­schicht­fo­lie ein­schla­gen und ein ange­so­ge­nes Recht­eck for­men. Das Recht­eck anschlie­ßend in klei­ne Kon­fekt­blö­cke schnei­den und mit Kokos­ras­peln ver­zie­ren.

Dieser Beitrag wurde unter Thorbecke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.