Max Marquardt – Auf Asphalt

Die­ses Buch ist für Rad­sport-Enthuias­ten der Knal­ler schlecht­hin. Hier hat Max Mar­quardt das Lebens­ge­fühl Renn­rad auf ful­mi­nan­te  Wei­se beschrie­ben und beant­wor­tet Fra­gen, wie: Wie war das mit den rasier­ten Bei­nen? Dazu kom­men Geschich­ten von Stars der Sze­ne, wie John Degen­kolb,  Fabi­an Can­cel­la­ra und Clau­dia Rier. Clau­dia Rier hält auch ein Rezept gegen den Hun­ge­rast parat, Datteln-Energiekugeln.

Auch die berühm­ten Päs­se hat er sich hin­auf und hin­ab gequält. Das alles hat der Foto­graf Olaf Unver­zagt beein­dru­ckend in Sze­ne gesetzt. Außer­dem gibt ein Kapi­tel über die Monu­men­te des Rad­sports. Und natür­lich darf ein Betriebs­hand­buch nicht fehlen.

Die­ses Buch ist schlicht und ergrei­fend das Buch zur Pas­si­on Renn­rad. Ralf Jacob

Callw­ey, 39,95 Euro

Dieser Beitrag wurde unter Callwey veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.