Nadine Pomarède, Catherine Moreau – Schönheit à la Carte

Schoenheit a la Carte von Nadine PomaredeSchö­ner wer­den durch gutes Essen – geht das? Ja, es geht. Hier ver­ra­ten die Der­ma­to­lo­gin Nadi­ne Pomarè­de und die Köchin und Foodsty­lis­tin Cathe­ri­ne Moreau neben vie­len Tipps auf über 5o Rezep­ten wie SIE schön wird und bleibt. Mit der rich­ti­gen Ernäh­rung las­sen sich vie­le Schön­heits­pro­ble­me gezielt bekämp­fen. Der Schlüs­sel zum Erfolg sind gute Fet­te, tie­ri­sche Eiwei­ße, Getrei­de, Obst und Gemü­se. Ein­fach aus­pro­bie­ren, lecker essen und dabei die Schön­heit behal­ten. Übri­gens, für den MANN gilt es auch. Ralf Jacob

 

 

Hey­ne, 12,99 Euro

Kurz gegrill­te Makre­len­fi­lets mit Nusspes­to

(Schö­ne Haut im Win­ter)

Zuta­ten für 4 Per­so­nen

  • 1/2 Bund Peter­si­lie
  • 50 g Wal­nuss­ker­ne
  • 40 g Par­me­san
  • 80 ml Oli­ven­öl
  • 1 Knob­lauch­ze­he
  • 8 Makre­len­fi­lets

Back­ofen vor­hei­zen. Peter­si­lie waschen und Blät­ter zup­fen. Wal­nuss­ker­ne, Par­me­san, Peter­si­li­en­blät­ter, Knob­lauch­ze­he und Öl in einem Mixer geben und zu einer glat­ten Pas­te mixen. Makre­len­fi­lets auf der Sei­te ohne Haut sal­zen, auf ein mit Pack­pa­pier aus­ge­leg­tes Blech legen und 3 bis 4 Minu­ten unter den Grill schie­ben.

Mit dem Pes­to und Spa­ghet­ti oder Reis ser­vie­ren.

Dieser Beitrag wurde unter Heyne abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.