Pernilla Rönnlid. Lena Djuphammar – Studentenküche

61ff7p9vc4lMen­sa war ges­tern! Jetzt wird selbst gekocht und zwar schnell und ein­fach, krea­tiv und lecker und gesund – viel Spass beim Gelin­gen. Hier fin­det man unkom­pli­zier­te Rezep­te für Tage wo es schnell gehen muss oder für Tage wo man Zeit hat. Blät­tert durchs Buch, lasst Euch inspi­rie­ren und legt los. Vom Smoot­hie bis zum Wrap, vom Fisch zum Des­sert. Kei­ner kommt zu kurz, jeder wird satt. Alles gra­fisch modern ver­packt – Stu­den­ten­kü­che eben. Ralf Jacob

Süd­west, 14,99 Euro

 

Salat zum Trin­ken – Grü­ne Ener­gie­bom­be

Zuta­ten für 2 Per­so­nen

  • 1 Avo­ca­do
  • 1 Bana­ne
  • 1 TL frisch gepress­ter Zitro­nen­saft
  • 1 EL Koks­öl
  • 1 Hand­voll Baby­spi­nat
  • 200 ml Was­ser

Bana­ne und Avo­ca­do schä­len, die Avo­ca­do ent­ker­nen. Alle Zuta­ten mixen und bei Bedarf mit etwas Was­ser ver­dün­nen. Mit einem oder zwei hart­ge­koch­ten Eiern dazu wird’s ein köst­li­ches leich­tes Mit­tag­essen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Südwest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.