Phaidon

978-3-944297-09-5

Rose Bakery – Das Gelbe vom Ei

Hier geht es um eines der vielseitigsten Grundnahrungsmittel – das Ei – gekocht, gebraten oder gerührt – immer ein Genuss. 84 Rezepte für jeden Anlass, Rose Carrarini weiß wie es leicht und lecker geht. Dazu ist das Buch mit wunderschönen Foodzeichnungen von Fiona Strickland illustriert. Dad Buch ist in jeder Hinsicht „Das Gelbe vom Ei“.. Ralf Jacob

Phaidon by Edel, 24,95 Euro

Curry-Ei-Sandwich

Zutaten für 2 Personen

  • 4 El. Oliven- oder Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Tl. Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Tl. Koriander, gemahlen
  • ½ Tl. Kurkuma
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 El. Salz
  •  1 Tl. Aprikosenmarmelade
  • 4 Eier, hart gekocht und gepellt
  • 4 Scheiben Weizenvollkorn- oder Sauerteigbrot
  • Butter, zum bestreichen
  • 2-3 Frühlingszwiebeln, dünn geschnitten
  • frische Korianderblätter

Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel zugeben und ca. 5 Minuten bei milder Hitze anbraten, bis die Zwiebel sehr weich ist und gerade anfängt, Farbe anzunehmen. Die Gewürze und das Salz zugeben und weitere 2 Minuten garen. Die Marmelade und 75ml Wasser einrühren. Bei schwacher Hitze 4 – 5 Minuten köcheln lassen, bis sich die Mischung zu einer Art Sirup verdickt. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen.

Die Eier grob hacken und über die Sauce streuen, gut mischen und abschmecken.

Das Brot nach Möglichkeit nur auf einer Seite toasten. Die ungetoasteten Brotseiten mit Butter bestreichen. Die Eiermischung auf 2 Brotscheiben verteilen und diese mit den Frühlingszwiebeln und den Koriander bestreuen. Die übrigen Brotscheiben mit der gegrillten Seite nach oben auflegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.