Sabine Wacker, Sascha Fassott – Basen fasten deluxe

Basen fasten deluxe„Basen­fas­ten wird hier zum Genuss und aus Detox-Gerich­ten wer­den Gau­men­schmeich­ler.“ Die­ses Zitat stammt von Sabi­ne Wacker, der Erfin­de­rin der Metho­de Basen­fas­ten. Zusam­men mit Gour­met­koch Sascha Fas­sott ent­stand die­ses Buch. Bei den köst­li­chen Rezep­ten macht Fas­ten Spaß und schmeckt. Los geht´s, Zuta­ten ein­kau­fen und ran die Töp­fe. Schon beim zube­rei­ten von BBQ Ara­bi­ca, Sweet Almond Kiss und wei­te­ren Lecke­rei­en merkt man, Fas­ten ist eine tol­le Sache und man tut sei­nem Kör­per etwas Gutes. Alles optisch hübsch im vor­lie­gen­den Buch ver­packt. Ralf Jacob

Tri­as, 24,99 Euro

Sweet Almond Kiss

Für 10 Stück

  • 200 g Man­deln
  • 20 g Sul­ta­ni­nen
  • 30 g Dat­teln (ent­kernt)
  • 30 ml Was­ser oder Man­del­milch
  • ½ Tas­se Kokos­flo­cken
  • 2 El. Lupi­nen­pro­te­in (aus dem Reform­haus)
  • 1 Pri­se Salz
  • 2 El. Sesam zum Bestreu­en
  • Eini­ge Pis­ta­zi­en zum Gar­nie­ren

Die Man­deln mah­len, die Sul­ta­ni­nen mit dem Küchen­mes­ser fein hacken.

Die Dat­teln mit dem Was­ser oder der Man­del­milch zu Dat­tel­si­rup mixen.

Man­deln und Sul­ta­ni­nen mit den Kokos­flo­cken, dem Lupi­nen­pro­te­in, dem Dat­tel­si­rup und Salz zu einem Teig kne­ten und Kugeln dar­aus for­men.

Die Kugeln in Sesam wäl­zen und mit Pis­ta­zi­en gar­nie­ren.

Dieser Beitrag wurde unter Trias abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.