Steffen Henssler – Einfach Henssler

Einfach HensslerSchnel­le Rezep­te mit maxi­mal 6 Zuta­ten ist das The­ma des neu­en Koch­buchs des umtrie­bi­gen Fern­seh­kochs Stef­fen Henssler. Klar, der Mann hat kei­ne Zeit mehr, lan­ge in der Küche zu ste­hen…

Das Ergeb­nis ist aber gelun­gen. Rezep­te, für die nur wenig Zuta­ten gebraucht wer­den (Grund­zu­ta­ten, die jeder im Haus hat, zäh­len nicht dazu), die schnell zuzu­be­rei­ten sind und die den­noch abwechs­lungs­reich und inter­es­sant sind, kann jeder gut gebrau­chen. Prak­tisch: Ein QR-Code lie­fert die Ein­kaufs­lis­ten gleich aufs Smart­pho­ne.

Dor­ling Kin­ders­ley, 19,95 Euro

Schwei­ne­fi­let im Speck­man­tel

Für 4 Per­so­nen

  • 6 Zwei­ge Thy­mi­an
  • 2 Schwei­ne­fi­lets (a etwa 350 g)
  • Salz, Pfef­fer
  • 250g Bacon, in dün­nen Schei­ben
  • 4 El. Oli­ven­öl
  • 2 Römer­sa­lat­her­zen
  • 2 Knob­lauch­ze­hen
  • 400g tief­ge­kühl­te Erb­sen

Den Back­ofen auf 200°C vor­hei­zen. Thy­mi­an­blätt­chen von 2 Zwei­gen abzup­fen und fein hacken. Schwei­ne­fi­lets sal­zen, pfef­fern und mit dem gehack­ten Thy­mi­an bestreu­en.

Die Hälf­te der Bacon­schei­ben dach­zie­gel­ar­tig neben­ein­an­der­le­gen, ein Filet dar­in ein­rol­len. Mit dem rest­li­chen Bacon und dem zwei­ten Filet genau­so ver­fah­ren.

2 El. Oli­ven­öl in einer gro­ßen Pfan­ne erhit­zen, die Filets dar­in bei mitt­le­rer Hit­ze rund­her­um kräf­tig anbra­ten. Das Fleisch aus der Pfan­ne neh­men. (Ach­tung: Die Pfan­ne samt Brat­fett wird noch gebraucht!)

Die Filets auf ein Back­blech legen. Im Back­ofen auf der mitt­le­ren Schie­ne 12- 15 Minu­ten bra­ten.

Nach Ende der Gar­zeit aus dem Ofen neh­men, 2–3 Minu­ten ruhen las­sen. Dann in Schei­ben schnei­den.

Römer­sa­lat in fei­ne Strei­fen schnei­den. Knob­lauch schä­len, in dün­ne Schei­ben schnei­den. Rest­li­che Thy­mi­an­blätt­chen abzup­fen. Oli­ven­öl zum Brat­fett in die Pfan­ne geben, erhit­zen und den Knob­lauch dar­in andüns­ten. Erb­sen und rest­li­chen Thy­mi­an kurz mit­düns­ten. But­ter hin­zu­fü­gen und zer­las­sen. Römer­sa­lat unter­he­ben und zusam­men­fal­len las­sen. Mit Salz und Pfef­fer wür­zen. Gemü­se auf Tel­ler ver­tei­len und die Filet­schei­ben dazu­le­gen.

Dieser Beitrag wurde unter Dorling Kindersley abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.