Tim Raue – My Favorite Things

Tim Raue„Zu Raue geht man nicht essen, son­dern schme­cken!“ Die­ses Zitat aus dem Mana­ger Maga­zin sagt, was man bei Raue erlebt. In die­sem Buch zeigt Zweis­ter­ne­koch Tim Raue sei­nen Blick auf den Ort, in dem er lebt und kocht – Ber­lin. Und es zeigt die Stadt, die zu sei­ner Muse und Inspi­ra­ti­ons­quel­le gewor­den ist – Hong­kong. Auf­ge­teilt in drei Abschnit­te – Ein­lei­tung, Rezep­te, Aus­klang – erfah­ren wir im Buch wie Tim Raue sich sieht. Der Schwer­punkt im visu­ell anspre­chen­den Buch sind natür­lich die Rezep­te, die sei­ne gro­ße Koch­kunst wider­spie­geln. Ob Vor­spei­se, Fisch und Mee­res­tier, Fleisch und Geflü­gel, Gemü­se, Käse und Des­sert – immer Top­ni­veau. Zwei Ster­ne auch für die­ses Buch—ein Muss für jeden Gour­met. Ralf Jacob

Collec­tion Rolf Hey­ne, 75,- Euro

Wasa­bi­ma­yon­nai­se

  • 500g japa­ni­sche Mayon­nai­se (Asi­a­laden)
  • 100g fri­scher Wasa­bi (Asi­a­laden)
  • 2 El. Tabas­co Green Pepper
  • 4 El. Green Chi­li Sau­ce for Sea­food (Asi­a­laden)

Alle Zuta­ten ver­rüh­ren und bis zur Ver­wen­dung kühl lagern.

Dieser Beitrag wurde unter Collection Rolf Heyne abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.